Schokobraunes Haar

Schokobraunes-Haar

Geschmackvoll und absolut kalorienarm – Schokolade trägt man jetzt im Haar. Der leckere Chocolate-Chic ist nämlich gefragt wie nie und präsentiert sich in sinnlichen Nuancen. Wir verraten Ihnen, mit welchen Frisuren und Make-up-Looks Schoko-Mähnen perfekt verschmelzen.

So unverhofft soft: Die neue Trendhaarfarbe orientiert sich an edelherben Schokosorten und ist somit ganz nach unserem Geschmack: dunkel und elegant. Sattsehen wird man sich daran bestimmt nicht so schnell – so wie Herrenschokolade einen verschieden hohen Kakaoanteil besitzen kann (bitter, zartbitter, halbbitter), kommt auch der Colorations-Trend mit unterschiedlichen Braunabstufungen (dunkel, dunkler, am dunkelsten) daher. Gewöhnlich und aussergewöhnlich zugleich – die Haarfarbe Braun und ihre Schokoladenseiten:

Bitterschokolade

Naschkatze: Auf dem Laufsteg des Modelabels Chloé trifft ein curly Short Cut auf die Nuance Bitterschokolade

Bitterschokolade zeichnet sich durch einen sehr hohen Kakaoanteil (70 Prozent oder mehr) aus. Kein Wunder also, dass sie besonders dunkel und ihr Haarfarb-Pendant kaum von Schwarz zu unterscheiden ist. Nur bei genauerem Hinsehen lassen sich braune Akzente erkennen.
Frisuren-Styling:
Momo lässt grüssen: Eine lockige Kurzhaarfrisur verleiht dem dunklen Schokoton einen Frischekick. Leicht wuschelig gestylt wirkt der Look extracool.
Make-up-Tipp:
Betonen Sie Ihre Augen! Denn ein kurzer Trendschnitt in Schokobraun bildet den perfekten Rahmen für sexy Cat Eyes oder markante Brauen. Alternativ können Sie auch Ihre Lippen mit einem knalligen Rot in Szene setzen. Der Kontrast zwischen leuchtender Lipstick-Farbe und satter Schoko-Shade im Haar sorgt für den ultimativen Wow-Faktor.

Zartbitterschokolade

Zartbittere Nuancen

Mit 55 Prozent ist der Kakaoanteil von Zartbittertafeln etwas niedriger, als bei der intensiv schmeckenden Bitterschokolade. Auch der entsprechende Braunton im Haar lässt sich einen Tick heller beziehungsweise softer beschreiben: schön samtig ­­­­– eine Haarfarbe zum Anbeissen!
Frisuren-Styling:
Mit einer Undone-Wellenmähne bringen Sie Bewegung ins dunkle Haarfarbspiel. Durch die lockige Struktur bricht das Licht an verschiedenen Stellen und hellt den tiefen Braunton optisch etwas auf.
Make-up-Tipp:
Keine Angst vor süssen Sachen! Ein mädchenhafter Nude-Look zur dunkelbraunen Mähne erfrischt ihren Teint. Töne wie Rosé bilden einen soften Gegenpol zur starken Haarfarbe und sind darum für Chocolate-Schöpfe genau das Richtige!

Halbbitter

Zum Dahinschmelzen: Designerin Judy Wu schickt Models mit Dutts in Halbbitterschokolade-Nuance über den Laufsteg

Bei Halbbitterschokolade halten Kakao und Zucker die Balance. Darum wird die Extrasüsse meist für die Verzierung von Gebäck, Torten oder Pralinen eingesetzt. Schön dekorieren lässt sich damit auch das Haar. Warm, leuchtend, intensiv – der etwas hellere Schokoton ist eben eine gute Mischung.
Frisuren-Styling:
Ein salopp gestylter Haarknoten, wie auf dem Laufsteg bei Judy Wu (Bild), treibt es mit Schokobraun auf die Spitze. Der geniale Nebeneffekt: Ihr Gesicht liegt frei und ihr Teint kann erstrahlen.
Make-up-Tipp:
Seien Sie raffiniert! Mit Rouge lassen sich nicht nur rosige Bäckchen zaubern, sondern auch perfekte Konturen. Etwa indem Sie einen leichten Bronzer unter und einen schimmernden Roséton auf Ihre Wangenknochen geben.

Empfohlene Artikel
  • Pastellgrau heißt der dezente Nachfolger von Granny Hair

    Soft Shades: Haarfarbentrend Pastell

    Pastellgrau heißt der dezente Nachfolger von Granny Hair
    ...

    Graue Haare haben ohne dabei alt auszusehen? Hier verraten wir Ihnen was genau Pastellgrau vom bekannten Granny Hair unterscheidet und worauf man bei dem Look achten muss.

    ...
  • Die 3 neusten Brauntöne – so werden sie gefärbt

    Trendhaar- farbe Braun

    Die 3 neusten Brauntöne – so werden sie gefärbt
    ...

    Kastanie, Karamell, Haselnuss heißen die neuen Brauntöne und werden idealerweise mehrdimensional getragen. Wir zeigen, wem der Winter-Trend steht und wie sie gefärbt werden.

    ...
  • Welcher Farbtyp sind Sie?

    Welche Haarfarbe darf es sein? Wir beraten Sie gerne!

    Welcher Farbtyp sind Sie?
    ...

    Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Farbtyp finden und mit welchen Nuancen Sie ihn beim Colorieren am besten unterstreichen.

    ...
  • Haarfarbentrend Two Tone: neue Varianten

    Nimm zwei: Haarfarbentrend Two Tone

    Haarfarbentrend Two Tone: neue Varianten
    ...

    Natürlich, kontrastreich und bunt! Wir zeigen neue Farbverlaufvarianten des Dauertrends zur Inspiration.

    ...
  • Strähnchen ganz einfach selber machen: So klappt’s!

    Strähnen im Haar? Wunderbar. Das sind die Trends:

    Strähnchen ganz einfach selber machen: So klappt’s!
    ...

    Mit Strähnchen setzt du natürliche Akzente in deinem Haar. In wenigen Schritten zauberst du dir selbst Highlights, die dein Haar zum Strahlen bringen.

    ...
  • Shades of Grey: Neue Trends für graues Haar

    Graues Haar: So bleibt es stark und schön!

    Shades of Grey: Neue Trends für graues Haar
    ...

    Graue Zeiten brechen an: Grey Hair ist angesagt! Mit welcher Frisur Sie sich den Trend-Ton versilbern, erfahren Sie hier.

    ...
  • Rote Haare überfärben – so gelingt es

    Trendsetter brennen für die rote Haarfarbe

    Rote Haare überfärben – so gelingt es
    ...

    Wir verraten, welche Töne sich für eine Veränderung am besten eignen und worauf es beim Färben ankommt. Naturrotes Haar sieht zwar toll aus, lässt sich aber schwieriger überfärben als andere Haarfarben. Colorieren können Rotschöpfe ihre Mähne natürlich dennoch.

    ...
  • So lassen Sie Ihre roten Haare leuchten

    Trendsetter brennen für die rote Haarfarbe

    So lassen Sie Ihre roten Haare leuchten
    ...

    Wir lieben rote Haare! Für die volle Ginger-Power gönne deiner roten Mähne die richtige Pflege und bringe sie mit tollen Frisuren zur Geltung!

    ...
  • Coloration, Intensivtönung oder Tönung für braunes Haar?

    Haar tönen – das sind die besten Methoden:

    Coloration, Intensivtönung oder Tönung für braunes Haar?
    ...

    Bei Schimmer und Glanz liegt Braun klar vor der Konkurrenzfarbe Blond. Drei verschiedene Methoden stehen zur Wahl. Welche für Sie die Richtige ist, erfahren Sie hier.

    ...
  • Haarfarbentrend für Frühling und Sommer: Pastell Haare

    Soft Shades: Haarfarbentrend Pastell

    Haarfarbentrend für Frühling und Sommer: Pastell Haare
    ...

    Mit dem Haarfarbentrend Pastell werden Frühling und Sommer auch auf dem Kopf sichtbar. Denn: Es gibt nur wenige Nuancen, die fröhlicher aussehen. Wir erklären, wie Pastellhaarfarben gefärbt werden. Und für alle, die sich noch nicht an einen permanenten Haarton herantrauen: Wir stellen on top temporäre Farb-Alternativen vor!

    ...
  • Rosa und hellblaue Haare: Die besonderen Trendfarben für junge Frauen

    Soft Shades: Haarfarbentrend Pastell

    Rosa und hellblaue Haare: Die besonderen Trendfarben für junge Frauen
    ...

    Lust bekommen? Ihr Mut zur Farbe wird ganz bestimmt mit bewundernden Blicken belohnt. Das einzige, was Sie hierfür brauchen: Ein Farb-Spray mit Pastell Effekt.

    ...
  • Welche Haarfarbe darf es sein? Wir beraten Sie gerne!

    Welche Haarfarbe passt zu mir?
    ...

    Du fragst dich: Welche Haarfarbe passt zu mir? Wir helfen dir, deinen neuen Traum-Look zu finden.

    ...