Mit der Trendhaarfarbe Unicorn Hair werden Kindheitsträume wahr

Junge Frau mit Unicorn Hair macht Seifenblasen

Die Unbeschwertheit unserer Kindertage können wir mit Unicorn Hair jetzt super stylisch wiederaufleben lassen. Erfahre hier, was die fröhliche Trendhaarfarbe ausmacht – und ob sie auch zu dir passt.

Egal, wie alt man ist – zwischen To-Do-Listen und Alltag wünschen wir uns doch ab und an alle unsere fröhlichen Kindertage zurück. Mit der Trendhaarfarbe Unicorn Hair kannst du diese Unbeschwertheit jetzt wiederaufleben lassen – zumindest auf dem Kopf. Inspiriert ist der kunterbunte Trend (wie der Name andeutet) von jenen magischen Fabelwesen, die uns seit damals faszinieren.

Heutzutage begeistern Einhörner zwar immer noch heranwachsende Mädchen, sind aber auch etwas für echte Fashiongirls. Als angesagte Prints zieren sie Modestücke oder versüssen in Form von Dekoration unsere Wohnräume. Wer den Trend jetzt auf dem Kopf mitmacht, braucht zweifellos ein wenig Mut. Dieser wird allerdings belohnt und zeigt allen auf stylische Weise, dass man sich und das Leben nicht allzu ernst nimmt. Gefällt uns! Finde heraus, ob Einhorn-Haar auch zu dir passt.

So sieht die Trendhaarfarbe Unicorn Hair aus

Extravagant und fantasievoll, so könnte man den Unicorn-Hair-Look beschreiben. Bei dieser Haarfarbe fügen sich verschiedenfarbige Strähnen zu einer kunterbunten Farbmischung zusammen. Meist haben die Nuancen einen pastelligen Ursprung, beliebt sind zum Beispiel Hellrosa, Babyblau, Gelb oder Türkis. Super sehen aber auch leuchtende Neonfarben aus. Die Farben reihen sich dabei nicht nur aneinander, sondern gehen ebenfalls ineinander über. Das lässt das Ergebnis einheitlich und harmonisch wirken. Einen solchen Farbverlauf selbst zu kreieren, ist relativ schwierig. Daher empfehlen wir, dass du dich von einem Profi beraten lässt. Mit ihm kannst du besprechen, wie genau du dir dein Unicorn Hair vorstellst.

Wer experimentierfreudig genug ist, kann sein Haar auch selbst färben. Perfekt hierfür sind die farbigen Colorationen von LIVE. Du möchtest deiner Mähne nur für einen Abend einen Farbkick verpassen? Kein Problem! Mit LIVE kannst du für wenige Stunden oder mehrere Wochen die intensiven Töne geniessen.

Die Voraussetzung für Unicorn Hair

Frau mit langem Unicorn Hair, Sonnenbrille und Mütze tippt auf Ihr Smartphone
Langes, blondes Haar eignet sich hervorragend für den farbenfrohen Unicorn-Trend.

Das Tolle an dieser Trendhaarfarbe ist, dass man sie an den eigenen Typ individuell anpassen kann. Um den Look zu kreieren, sind ebenfalls verschiedene Färbetechniken möglich – Balayage zum Beispiel. Wer mag, kann auch nur die Haarspitzen bunt färben. Damit die bunten Spitzen dann richtig zur Geltung kommen, sollte die Ausgangshaarfarbe ein helleres Blond sein.  

Wenn du deine gesamte Haarpracht im Einhorn-Farbton erstrahlen lassen möchtest, sollte dein Haar vorab ebenfalls einen hellen Grundton haben. Nur dann wird der Haarfarbentrend so, wie man sich ihn vorstellt. Dunkleres Haar sollte vorab in einem ersten Schritt aufgehellt werden. Auch hier kann dich ein Friseur beraten, wie das am schonendsten gelingt, damit dein Haar nicht zu stark strapaziert wird.

Rückansicht einer Frau mit buntem Unicorn Hair zu Space Buns gestylt
Zwei Haartrends in einem – Bunte Haare und Space Buns sind ein echter Hingucker.

Eine bestimmte Länge braucht dein Haar für den Unicorn-Trend nicht. Nur zu kurz sollte es nicht sein. Bei etwa kinnlangem, mittellangem oder sehr langem Haar kommen die Ergebnisse am besten zur Geltung. Dann sieht der Farbverlauf besonders schön aus.

Längeres Unicorn Haar wirkt ausserdem richtig toll, wenn man es zu kunstvollen Zöpfen flechtet. Mindestens genauso süss sind Space Buns. Beides übrigens hervorragende Looks für die kommende Festival-Saison!  

So pflegst du dein Unicorn Hair

Damit dein Einhorn-Haar strahlt und sich von seiner glänzendsten Seite zeigt, spielt die passende Pflege (wie nach jeder Coloration) eine wichtige Rolle. Am besten verwendest du Shampoo und Conditioner für coloriertes Haar. Einmal die Woche empfiehlt sich ausserdem eine Haarmaske, sie spendet deinem Haar viel Extrapflege. Während diese einwirkt, kannst du wunderbar entspannen – diese Zeit nimmt man sich doch gerne, oder?!

Gerade, wenn das Haar vorab aufgehellt wurde, freut es sich ganz besonders über nährende Inhaltsstoffe und eine reichhaltige Pflege. Für intensive Pflege zwischendurch kannst du immer mal wieder ein, zwei Tropfen Haaröl in deine Haarspitzen einarbeiten.

Empfohlene Artikel
  • Pastellgrau heißt der dezente Nachfolger von Granny Hair

    Soft Shades: Haarfarbentrend Pastell

    Pastellgrau heißt der dezente Nachfolger von Granny Hair
    ...

    Graue Haare haben ohne dabei alt auszusehen? Hier verraten wir Ihnen was genau Pastellgrau vom bekannten Granny Hair unterscheidet und worauf man bei dem Look achten muss.

    ...
  • Die 3 neusten Brauntöne – so werden sie gefärbt

    Trendhaar- farbe Braun

    Die 3 neusten Brauntöne – so werden sie gefärbt
    ...

    Kastanie, Karamell, Haselnuss heißen die neuen Brauntöne und werden idealerweise mehrdimensional getragen. Wir zeigen, wem der Winter-Trend steht und wie sie gefärbt werden.

    ...
  • Welcher Farbtyp sind Sie?

    Welche Haarfarbe darf es sein? Wir beraten Sie gerne!

    Welcher Farbtyp sind Sie?
    ...

    Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Farbtyp finden und mit welchen Nuancen Sie ihn beim Colorieren am besten unterstreichen.

    ...
  • Haarfarbentrend Two Tone: neue Varianten

    Nimm zwei: Haarfarbentrend Two Tone

    Haarfarbentrend Two Tone: neue Varianten
    ...

    Natürlich, kontrastreich und bunt! Wir zeigen neue Farbverlaufvarianten des Dauertrends zur Inspiration.

    ...
  • Strähnchen ganz einfach selber machen: So klappt’s!

    Strähnen im Haar? Wunderbar. Das sind die Trends:

    Strähnchen ganz einfach selber machen: So klappt’s!
    ...

    Mit Strähnchen setzt du natürliche Akzente in deinem Haar. In wenigen Schritten zauberst du dir selbst Highlights, die dein Haar zum Strahlen bringen.

    ...
  • Shades of Grey: Neue Trends für graues Haar

    Graues Haar: So bleibt es stark und schön!

    Shades of Grey: Neue Trends für graues Haar
    ...

    Graue Zeiten brechen an: Grey Hair ist angesagt! Mit welcher Frisur Sie sich den Trend-Ton versilbern, erfahren Sie hier.

    ...
  • Rote Haare überfärben – so gelingt es

    Trendsetter brennen für die rote Haarfarbe

    Rote Haare überfärben – so gelingt es
    ...

    Wir verraten, welche Töne sich für eine Veränderung am besten eignen und worauf es beim Färben ankommt. Naturrotes Haar sieht zwar toll aus, lässt sich aber schwieriger überfärben als andere Haarfarben. Colorieren können Rotschöpfe ihre Mähne natürlich dennoch.

    ...
  • So lassen Sie Ihre roten Haare leuchten

    Trendsetter brennen für die rote Haarfarbe

    So lassen Sie Ihre roten Haare leuchten
    ...

    Wir lieben rote Haare! Für die volle Ginger-Power gönne deiner roten Mähne die richtige Pflege und bringe sie mit tollen Frisuren zur Geltung!

    ...
  • Coloration, Intensivtönung oder Tönung für braunes Haar?

    Haar tönen – das sind die besten Methoden:

    Coloration, Intensivtönung oder Tönung für braunes Haar?
    ...

    Bei Schimmer und Glanz liegt Braun klar vor der Konkurrenzfarbe Blond. Drei verschiedene Methoden stehen zur Wahl. Welche für Sie die Richtige ist, erfahren Sie hier.

    ...
  • Haarfarbentrend für Frühling und Sommer: Pastell Haare

    Soft Shades: Haarfarbentrend Pastell

    Haarfarbentrend für Frühling und Sommer: Pastell Haare
    ...

    Mit dem Haarfarbentrend Pastell werden Frühling und Sommer auch auf dem Kopf sichtbar. Denn: Es gibt nur wenige Nuancen, die fröhlicher aussehen. Wir erklären, wie Pastellhaarfarben gefärbt werden. Und für alle, die sich noch nicht an einen permanenten Haarton herantrauen: Wir stellen on top temporäre Farb-Alternativen vor!

    ...
  • Rosa und hellblaue Haare: Die besonderen Trendfarben für junge Frauen

    Soft Shades: Haarfarbentrend Pastell

    Rosa und hellblaue Haare: Die besonderen Trendfarben für junge Frauen
    ...

    Lust bekommen? Ihr Mut zur Farbe wird ganz bestimmt mit bewundernden Blicken belohnt. Das einzige, was Sie hierfür brauchen: Ein Farb-Spray mit Pastell Effekt.

    ...
  • Welche Haarfarbe darf es sein? Wir beraten Sie gerne!

    Welche Haarfarbe passt zu mir?
    ...

    Du fragst dich: Welche Haarfarbe passt zu mir? Wir helfen dir, deinen neuen Traum-Look zu finden.

    ...