Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks

Brünetter Mann mit Sakko, Brille und nach oben gestyltem kurzem Haar mit einrasiertem Scheitel, der beginnende Geheimratsecken kaschiert

Haarausfall, lichter Haarwuchs, Geheimratsecken – auch Männer haben ihre Haarkonflikte. Viele greifen aus Verzweiflung zu Mittelchen aus der Apotheke, helfen mit deckenden Farbsprays nach oder erwägen Haartransplantationen. Dabei geht es doch viel natürlicher – mit dem richtigen Hair Style! Da ist für jede Haarlänge der passende Look dabei.

Viele Menschen wissen nicht, was der Grund für den partiellen Haarausfall ist, der sogar schon Männer in jungen Jahren treffen kann. Das Geschlechtshormon DHT ist im Grunde schuld an der Misere. Es wird beim Mann aus Testosteron gebildet – und genau auf dieses Hormon reagieren die Haare leider überempfindlich. Wird es vermehrt ausgeschüttet, fallen die Haare schneller aus, es kommt zu lichten Stellen und Geheimratsecken. Die nachwachsenden Haare werden dann von Monat zu Monat dünner, bis nur ein leichter Flaum übrig bleibt oder im schlimmsten Fall gar nichts mehr. Gerade im Schläfen-Stirn-Bereich gehen die meisten Haare verloren, denn hier ist die Durchblutung im Vergleich zu anderen Kopfregionen am geringsten.

Aber kein Grund, sich wegen der sogenannten „Ministerwinkeln“ die Haare komplett zu raufen, denn mit der richtigen Frisur bekommen Sie die Geheimratsecken stilsicher in Form!  

Frisuren für Geheimratsecken: In der Kürze liegt die Würze

Der sogenannte Buzzcut lässt lichten Stellen keine Chance.

Die denkbar einfachste Methode, Geheimratsecken in ein stylisches Ganzes zu bringen ist,  das gesamte Haar kurz bis kurz geschoren zu tragen. Der sogenannte Buzzcut ist die letzte Rettung bei weit fortgeschrittenen Geheimratsecken. Der moderne und superangesagte Haarschnitt ist nahezu perfekt, um kahle Stellen optisch abzumildern. Der Übergang von raspelkurzem zu gar keinem Haar wird fließend, da bei dieser Frisur das verbleibende Haar minimal gekürzt wird und die Kopfhaut sogar etwas durchscheinen darf. Ein weiteres Plus: Es sind keine Styling-Produkte nötig. Damit der Schnitt seine Form behält, muss der Buzzcut  aber unbedingt regelmäßig nachgeschnitten und auf wenige Millimeter gekürzt werden. Dies kannst du entweder zu Hause in Eigenregie machen. Besser du vertraust dich einem Profi an, denn Unebenheiten in der Kopfform kann ein guter Friseur mit diesem Haarschnitt gekonnt ausgleichen. 

Frisuren für Geheimratsecken: Kurz und gut

Gewusst wie! David Beckham kaschiert seine Geheimratsecken gekonnt mit einem perfekten Haarschnitt.

Eine andere Möglichkeit, um stil- und selbstsicher mit Geheimratsecken aufzutreten, ist das richtige Styling. Du hast etwas längeres Kurzhaar? Dann schneide die Seiten kürzer und lass am Oberkopf ein paar Zentimeter stehen. Bei diesem Schnitt bieten sich verschiedene Frisier-Optionen an, um den Kopf in Szene zu setzen. Eine ist das Haar mit Wachs oder Gel zu definieren und wie Profi-Fußballer David Beckham zu einem Spiky-Hair-Look (mit aufgestellten Spitzen) zu stylen. Und zur Abwechslung darf der Pony auch in die Stirn gekämmt werden. Ein lockerer Scheitel und ein fedriges Styling sorgen dafür, dass das Kaschieren nicht zu gewollt und damit peinlich und bieder rüberkommt. Stehe zu deinen freien Ecken und Kanten!

Wenn du noch einigermaßen dichtes Deckhaar hast, kannst du es etwas länger wachsen und vom Friseur zu einem coolen Pony schneiden lassen. Männer mit glattem Haar können einen angesagten Brit-Pop-Pony tragen, dieser lässt sich lässig ins Gesicht stylen. Wuscheligen Lockenköpfen steht ein gemäßigter Undercut mit fließendem Übergang gut zu Gesicht. Lass dir den Pony am besten zur Mitte hin spitz zulaufend schneiden, diese Form ist ideal für Männer mit hoher Stirn und Geheimratsecken. Beim Frisieren einfach mit den Fingern in die Stirn stylen. Haar-Puder zaubert im Handumdrehen mehr Volumen ins Haar und lässt es voller aussehen, ein Haarwachs mit Matt-Finish verleiht dem Look Textur. Glänzende Produkte lassen das Haar hingegen dünner wirken.

Frisuren für Geheimratsecken: Lang, aber nicht langweilig

Langes Haar überdeckt lichte Stellen und Geheimratsecken perfekt.

Männer, die sich von ihrer Mähne nicht trennen möchten, können trotz dezentem Haarausfall supermaskulin aussehen. Einerseits kann man mit dieser Haarlänge die Haare gut über die Schläfen fallen lassen, das kaschiert Geheimratsecken gekonnt. Eine weitere Möglichkeit ist der Man Bun. Beim Man Bun wird das lange Haar in einem strengen Knoten zurückgebunden. Dadurch verschwinden die Geheimratsecken zwar nicht gerade, aber der Blick fällt direkt aufs Gesicht, das so die ganze Aufmerksamkeit bekommt. Wenn dann noch ein Vollbart das Gesicht ziert, achtet niemand mehr auf kahle Stellen an der Stirn. Damit der Man Bun wirkt, sollten die Haare insgesamt trotzdem dicht sein.

Styling-Tipp: Könner tragen für Volumen noch Stylingcreme auf dem Oberkopf auf. Das sorgt für einen hippen Look, der die von Haarausfall betroffenen Stellen in den Hintergrund treten lässt. Auch Volumenpuder funktioniert als Wundermittel, mit dem mittellanges Haar so locker, lässig und angesagt gestylt werden kann, dass die Geheimratsecken überspielt werden.

Empfohlene Artikel
  • Styling-Tipps vom Haarprofi

    Die besten Tipps und Tricks für Frisuren

    Styling-Tipps vom Haarprofi
    ...

    Erfahren Sie hier, welche Tricks, Tools und Produkte der Schwarzkopf-Haarexperte Armin Morbach beim Styling von Frisurenklassikern und Trendlooks einsetzt.

    ...
  • Baby Bob

    Bob-Frisuren: Klassiker mit Trendfaktor

    Baby Bob
    ...

    Das wird mal ein ganz Großer: Der kinnkurze Trend-Cut ist stylish, sophisticated und supervielseitig zu stylen – von cool bis romantisch.

    ...
  • Flechtfrisuren

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren
    ...

    Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die schönsten Flechtfrisuren der Stars und Models nachstylen können.

    ...
  • Flechtfrisuren für kurzes Haar

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren für kurzes Haar
    ...

    Dass der Flechttrend nur in langem Haar funktioniert, ist ein Mythos: Wie gut sich Flechtfrisuren auch in Shortcuts machen, beweist unsere Top Five.

    ...
  • Fischgrätenzopf: So einfach geht’s

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Fischgrätenzopf: So einfach geht’s
    ...

    Ein Fischgrätenzopf ist mit etwas Übung leicht gemacht. Wie genau die Flechtfrisur entsteht, erfahren Sie in der Step-by-Step-Anleitung von Schwarzkopf.

    ...
  • Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend
    ...

    Gewinner-Look: Wir läuten eine neue Styling-Runde für Flechtzöpfe ein: Boxer Braids sind gerade unschlagbar! Unser Frisuren-Favorit auf den Champion-Titel.

    ...
  • Anleitung: Der geflochtene Haarkranz  von Jennifer Morrison

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Anleitung: Der geflochtene Haarkranz von Jennifer Morrison
    ...

    Die Schauspielerin trägt eine ganz besondere Variante der Flechtfrisur: einen Kranz in Fischgräten-Optik.

    ...
  • Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich
    ...

    Wirklich einfache Flechtfrisuren, für alle, denen ein französischer Zopf oder ein Fischgrätenzopf zu aufwendig oder zu kompliziert sind.

    ...
  • Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen

    Abschlussball

    Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen
    ...

    Romantischer Dutt, Faux-Bob, Side Swept Hair: Diese Frisuren machen Sie zur Abiball-Königin!

    ...
  • 60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend
    ...

    Der 60ies-Look ist wieder top aktuell! Inspirierende Stylings, die an Stilikonen wie Twiggy und Audrey Hepburn erinnern.

    ...
  • Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da
    ...

    Kaum eine TV-Serie hat es so schnell zu Ruhm und Ehre gebracht wie Mad Men. Der Style und die Sixties-Frisuren der Serien-Figuren inspiriert die Designer für den Sommer 2011 – und uns sowieso.

    ...
  • 80er-Frisuren & Styling

    80er-Jahre-Frisuren: Modern wie nie

    80er-Frisuren & Styling
    ...

    Locken mit viel Volumen, der Side Flip und die Kreppwelle sind zurück! Alles über das Revival der Trendfrisuren aus den 80ies. Plus: das passende Styling.

    ...