Flexibles Styling und trotzdem Halt

Flexibles-Styling-und-Halt

Vom Business-Meeting direkt in die Yoga-Stunde und danach noch zum Shoppen in die Stadt: Die Frisur übersteht selbst den längsten Tag unbeschadet – dank neuer Flex-Produkte. Wir erklären Ihnen, was dahinter steckt!

Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich beim Haarstyling zwischen natürlichem Aussehen und starkem Halt entscheiden musste. Spezielle Flex-Produkte sorgen für Halt und Flexibilität beim Styling, ganz ohne das Haar zu verkleben. „Flexibel“ heißt, dass die Frisur natürlich aussieht und remodellierbar ist, dabei aber trotzdem in der Form bleibt, in die man sie am Morgen mit Hilfe von Rundbürste, Glätteisen & Co. gebracht hat.

Wie das funktioniert? Die Formel mit flüssigem Elastin legt sich in einer mikrofeinen Schicht um jedes einzelne Haar und bildet Polymer-Vernetzungen zwischen den Haaren, die für Stand sorgen und dank ihrer Beschaffenheit trotzdem formbar bleiben. Kleines Extra: Die Flex-Formulierung schützt das Haar zusätzlich vor dem Austrocknen und hat einen Anti-Frizz-Effekt. 

In drei Schritten zu flexiblem Halt für Ihr Haar

  1. Die Basis für ein Styling mit flexiblem Halt bildet Flex-Schaumfestiger, der Volumen gibt und das Haar mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen versorgt, ohne es zu beschweren.

    Der Flex-Schaumfestiger wird großzügig im feuchten Haar verteilt, vor allem am Ansatz. 

  2. Nach dem Trocknen bringen Sie das Haar in die gewünschte Form. Mit Hilfe des Flex-Powder sorgen Sie für Volumen und Stand am Haaransatz.

  3. Das Styling wird anschließend mit dem Flex-Haarspray fixiert – durch die innovative Formel ganz ohne das Haar zu verkleben.

Für welche Frisuren eignet sich das Flex-Styling besonders?

Alle Haarstylings, die natürlich aussehen sollen, sind prädestiniert, um sie mit flexiblem Halt zu frisieren:

  • So bekommen beispielsweise Locken mit Flex-Produkten Standfestigkeit. Durch die leichten Formeln wird die Lockenpracht nicht unnötig beschwert und sie hängt sich nicht so schnell aus.

  • Kurzhaarfrisuren lassen sich akzentuieren und wirken trotzdem natürlich. Wenn Sie am Abend Lust auf einen neuen Look haben, können Sie Ihre Frisur ganz leicht neu modellieren.

  • Auch Undone-Frisuren bekommen durch ein Flex-Styling mit speziellem Schaumfestiger, Volumenpuder und Haarspray Leichtigkeit und Halt.
Empfohlene Artikel
  • Styling-Tipps vom Haarprofi

    Die besten Tipps und Tricks für Frisuren

    Styling-Tipps vom Haarprofi
    ...

    Erfahren Sie hier, welche Tricks, Tools und Produkte der Schwarzkopf-Haarexperte Armin Morbach beim Styling von Frisurenklassikern und Trendlooks einsetzt.

    ...
  • Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks

    Einfach gut aussehen: Die besten Frisuren für Männer

    Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks
    ...

    Du möchtest deine Geheimratsecken kaschieren? Einige Frisuren sind dafür besonders gut geeignet. Wir verraten, wie die kahlen Stellen optisch verschwinden.

    ...
  • Baby Bob

    Bob-Frisuren: Klassiker mit Trendfaktor

    Baby Bob
    ...

    Das wird mal ein ganz Großer: Der kinnkurze Trend-Cut ist stylish, sophisticated und supervielseitig zu stylen – von cool bis romantisch.

    ...
  • Flechtfrisuren

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren
    ...

    Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die schönsten Flechtfrisuren der Stars und Models nachstylen können.

    ...
  • Flechtfrisuren für kurzes Haar

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren für kurzes Haar
    ...

    Dass der Flechttrend nur in langem Haar funktioniert, ist ein Mythos: Wie gut sich Flechtfrisuren auch in Shortcuts machen, beweist unsere Top Five.

    ...
  • Fischgrätenzopf: So einfach geht’s

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Fischgrätenzopf: So einfach geht’s
    ...

    Ein Fischgrätenzopf ist mit etwas Übung leicht gemacht. Wie genau die Flechtfrisur entsteht, erfahren Sie in der Step-by-Step-Anleitung von Schwarzkopf.

    ...
  • Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend
    ...

    Gewinner-Look: Wir läuten eine neue Styling-Runde für Flechtzöpfe ein: Boxer Braids sind gerade unschlagbar! Unser Frisuren-Favorit auf den Champion-Titel.

    ...
  • Anleitung: Der geflochtene Haarkranz  von Jennifer Morrison

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Anleitung: Der geflochtene Haarkranz von Jennifer Morrison
    ...

    Die Schauspielerin trägt eine ganz besondere Variante der Flechtfrisur: einen Kranz in Fischgräten-Optik.

    ...
  • Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich
    ...

    Wirklich einfache Flechtfrisuren, für alle, denen ein französischer Zopf oder ein Fischgrätenzopf zu aufwendig oder zu kompliziert sind.

    ...
  • Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen

    Abschlussball

    Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen
    ...

    Romantischer Dutt, Faux-Bob, Side Swept Hair: Diese Frisuren machen Sie zur Abiball-Königin!

    ...
  • 60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend
    ...

    Der 60ies-Look ist wieder top aktuell! Inspirierende Stylings, die an Stilikonen wie Twiggy und Audrey Hepburn erinnern.

    ...
  • Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da
    ...

    Kaum eine TV-Serie hat es so schnell zu Ruhm und Ehre gebracht wie Mad Men. Der Style und die Sixties-Frisuren der Serien-Figuren inspiriert die Designer für den Sommer 2011 – und uns sowieso.

    ...