Mehr Glanz fürs Haar: 5 schnelle Tricks

Glanz

Endlich Frühling! Die Sonne scheint – auch auf Ihr Haar. Wäre doch schade, wenn es jetzt nicht zurückstrahlen könnte. Wir verraten Ihnen fünf schnelle Tricks, die Mega-Glanz in matte Mähnen bringen!

Brillanter Glanz im Haar – ein erfüllbarer Traum!

Glanz entsteht immer dann, wenn die Schuppenschicht des Haars schön dicht anliegt und das Licht ausreichend reflektieren kann. Stress von aussen wie falsche Pflegeprodukte, Umwelteinflüsse oder auch zu viel Chemie können die Schuppenschicht aufrauen und das Haar strohig und glanzlos wirken lassen. Gut, dass man so viel für strahlend schimmerndes Haar tun kann!

Glanz durch Farbe

Bloss keinen Rotstich im Haar! Denken Sie auch so wie viele Frauen? Schade, denn gerade Rotpigmente verleihen dem Haar einen besonders intensiven Glanz, weil sie das Licht am stärksten reflektieren. Colorationen oder Intensivtönungen in rötlichen Nuancen sind daher ein toller Trick, um dem Haar mehr Leuchtkraft zu geben. Auch als Blondine müssen Sie dabei keine Angst vor einem Pumuckl-Effekt haben. Zu den Rot-Nuancen gehören nämlich auch Töne wie Goldblond, Erdbeerblond oder Kupfer. Und wenn es nur ein Hauch von Rot sein soll, sind feine Strähnchen ideal, um strahlende Highlights zu setzen.

Glanz durch Pflege

Gerade Frauen mit feinem Haar meiden oft jedes Plus an Pflege. Weil sie Angst haben, dass das Haar schlapp macht. Unser Rat: Dünnes glanzloses Haar bekommt mit superleichten Leave-in-Kuren oder speziellen Spülungen für feines Haar neue Strahlkraft. Auch gut bei feinem Haar: zuerst den Conditioner ins Haar geben, danach mit Shampoo waschen. Ist das Haar normal bis kräftig, sorgt eine Glanz-Kur oder -Maske dafür, dass sich die Schuppenschicht schliesst und neuer Glanz entstehen kann.

Glanz durch Sauberkeit

Matt und stumpf kann das Haar auch durch Rückstände von Shampoos und Conditionern sowie Kalkresten aus hartem Wasser wirken. Deshalb nach dem Waschen und Kuren das Haar immer so lange spülen, bis es "quietschsauber" ist. Gegen Kalkrückstände aus dem Leitungswasser hilft eine so genannte saure Rinse. Dafür einen Esslöffel Apfelessig oder Zitronensaft auf einen Liter kühles Wasser geben, das Haar damit spülen und nicht mehr auswaschen. Anschließend wie gewohnt stylen.

Glanz durch Styling

Styling mit einer Haarbürste setzt ebenfalls Glanzlichter im Haar. Für kurzes Haar ist eine flache Paddelbürste ideal, mit der Sie das Haar einfach kreuz und quer über den Kopf föhnen sollten. Bei längerem Haar sind Rundbürsten perfekte Glanzgeber. Achten Sie aber darauf, dass die Borsten ausreichend lang sind. Wenn Sie eine (nicht zu dicke) Strähne um die Bürste gewickelt haben, sollten die Borsten noch ganz leicht durchgucken. So wird die Schuppenschicht besonders stark geglättet. Und: Verzichten Sie auf Bürsten mit Kunststoffborsten. Wildschweinborsten sind zwar etwas teurer, geben dafür aber besonderen Glanz, weil sie den Talg vom Haaransatz gleichmässig im Haar verteilen.

Glanz durch Öl

Lockiges oder krauses Haar hat oft ein Glanzproblem, weil das Licht durch die gewellte Haarstruktur weniger gut reflektiert wird als bei glatten Schöpfen. Dann helfen Pflege-Produkte mit pflanzlichen Ölen. Sie glätten das Haar, beugen Haarbruch vor und können sogar splissige Spitzen optisch kitten. Und wenn das Haar noch mehr Pflege braucht, hilft ein Glättungs-Treatment beim Friseur mit wertvollem Amaranth-Öl.

Empfohlene Artikel
  • Haare kämmen leicht gemacht

    Guter Zug: Haare kämmen

    Haare kämmen leicht gemacht
    ...

    Was tun, wenn sich nach dem Haarewaschen Knoten im Haar bilden und es sich schwer kämmen lässt?

    ...
  • Was ist Conditioner? Wir lösen das letzte Rätsel der Haarpflege!

    Haarspülung: Das kleine Pflege-Extra

    Was ist Conditioner? Wir lösen das letzte Rätsel der Haarpflege!
    ...

    Wir lösen das letzte Rätsel der Haarpflege und verraten was den Conditioner von einem Shampoo und einer Haarkur unterscheidet.

    ...
  • Das passende Shampoo zum Haartyp

    Alleskönner Haarshampoo

    Das passende Shampoo zum Haartyp
    ...

    Fein, trocken, gefärbt oder fettig: Welches Shampoo passt zu welchem Haartyp? Wir klären auf.

    ...
  • Wundermittel Arganöl: Warum es so gut für Ihre Haare ist

    Alleskönner Haarshampoo

    Wundermittel Arganöl: Warum es so gut für Ihre Haare ist
    ...

    Ein wahres Wunder der Natur. Das marokkanische Öl, auch „Gold aus Marokko“ genannt. Denn das Arganöl kann zaubern. Es lässt Ihre Haare im Handumdrehen gesund und glänzend aussehen.

    ...
  • Pflege für lockiges Haar

    Haarpflege für Locken: Der richtige Dreh

    Pflege für lockiges Haar
    ...

    Locken sind etwas Wunderbares – wenn man sie nett behandelt. Denn zu viel Föhnluft trocknet sie aus, zu wenig Pflege macht lockiges Haar störrisch. Wir zeigen, was Sie alles für Ihre Naturwelle tun können.

    ...
  • Frisuren für dünnes Haar

    Pflege für dünnes Haar

    Frisuren für dünnes Haar
    ...

    Großartige Tricks, Tools und Produkte, die sofort Volumen in feines Haar zaubern. Frisuren, Schnitte und Stylings, die helfen.

    ...
  • Haarfiller: Das Geheimnis für dickes Haar

    Pflege für dünnes Haar

    Haarfiller: Das Geheimnis für dickes Haar
    ...

    Schüttere Stellen auf dem Kopf? Hier gibt’s die Lösung: 3 Haarfiller-Methoden, mit denen Ihr Haar wieder zu voller Pracht findet.

    ...
  • Mehr Fülle durch Haarverdichtung

    Pflege für dünnes Haar

    Mehr Fülle durch Haarverdichtung
    ...

    Haarausfall, dünnes oder stark strapaziertes Haar lassen die Frisur schnell schlapp aussehen. Was hilft, ist eine Haarverdichtung.

    ...
  • Mehr Volumen für dünnes Haar

    Pflege für dünnes Haar

    Mehr Volumen für dünnes Haar
    ...

    Auf dem Kopf darf’s gerne etwas mehr sein. Selbst wer feines, glattes Haar hat, kann mit etwas Know-how schöne Looks kreieren. Wer mehr Volumen für dünnes Haar erreichen will, muss eine goldene Grundregel befolgen: weniger (Produkt) ist mehr.

    ...
  • Gewusst wie: Haare kräftigen

    Pflege für dünnes Haar

    Gewusst wie: Haare kräftigen
    ...

    Sie wünschen sich ausdrucksstarkes und kräftiges Haar? Wir verraten Ihnen, wie dieser Wunsch mit kleinen Tricks in Erfüllung geht.

    ...
  • Schönes Haar über Nacht

    Der Pflege-Guide für schöne Haare

    Schönes Haar über Nacht
    ...

    Während Sie schlummern, können Sie viel für Ihr Haar tun. Masken, Kuren und Sprühpflegen sorgen während des süßen Nichtstuns für Ordnung auf dem Kopf. Wir sagen, welche Haarhelfer Sie für Ihre persönliche Nachtschicht engagieren sollten.

    ...
  • 11 geniale Glanz-Tricks fürs Haar

    Der Pflege-Guide für schöne Haare

    11 geniale Glanz-Tricks fürs Haar
    ...

    Bringen Sie Ihr Haar auf Hochglanz – mit unseren 11 brillanten Tricks aus unserem Glow-Guide schenken wir Ihnen ein Strahlen!

    ...