Wundermittel Keratin: Pflege von innen und aussen

Keratin

Nicht jeder hat es, aber jeder will es: gesundes und kräftiges Haar. Ein Komplize, der Ihnen helfen kann, diesen Wunsch zu erfüllen ist Keratin. Es zählt zu jenen Bausteinen, von denen viele schon mal gehört haben, von denen aber nicht jeder genau weiß, was es eigentlich ist und was es kann. Wir sagen Ihnen, was Sie wissen müssen!

Jedes Haar besteht zu rund 90 Prozent aus Keratin (Eiweissen), abhängig von der Raumfeuchte zu 5-10 Prozent aus Wasser und einem Rest aus Pigmenten, Mineralien und Lipiden (Fetten). Keratine sind Faserproteine, die dem Haar Kraft und Elastizität geben. Sie bilden die innere und äußere Struktur des Haares und ermöglichen aufgrund ihres fillamentartigen Aufbaues, dass es gedreht, gebogen und geknickt werden kann.

Intaktes Keratin ist jedoch nicht nur sehr elastisch, sondern auch nicht in Wasser löslich. Weiterhin zeichnet sich Keratin dadurch aus, dass es sehr temperaturresistent ist, sowohl gegenüber Kälte als auch gegenüber Hitze. Es hilft dem Haar Sonnenstrahlen, Winterkälte und der Hitze von Styling-Geräten wie Lockenstab, Glätteisen und Co. möglichst lange zu trotzen.

Das Haarkeratin ist extrem widerstandfähig gegenüber äußeren Belastungen. Doch die stetige Bewetterung führt jedoch zur langsamen Alterung und zum Abbau des Haarkeratins. Kleine Keratine werden wasserlöslich und werden mehr und mehr ausgespült.

Mehr Kraft durch Keratin

Sofern Sie geschädigtes Haar haben und ein Produkt suchen, das das Haar glättet, stärkt und widerstandsfähig macht, können Sie also getrost zugreifen, wenn Sie das nächste Mal im Drogeriemarkt vor einer Auswahl an Haarpflege- und Styling-Produkten stehen und den Hinweis "Enthält Keratin" lesen.

In der Haarpflege wird Keratin nämlich als hochwertiger Inhaltsstoff verwendet, der das Haar von innen heraus aufbaut und stärkt. Keratin hilft, die gesunde Haarstruktur wieder herzustellen. Aufgerautes, poröses Haar wird mit Keratin aufgefüllt und geglättet. Das Haar wird geschmeidiger, glänzt mehr und ist leichter zu stylen.

Übrigens: Nicht nur Haarpflege- sondern auch Styling-Produkte wie Schaumfestiger  und Haarspray können Keratin in Form von haar-identischen, flüssigen Komponenten enthalten. Sie sorgen für optimale Styling-Ergebnisse und schützen bereits während des Styling-Vorgangs das Haar vor dem Austrocknen.

Empfohlene Artikel
  • Haare kämmen leicht gemacht

    Guter Zug: Haare kämmen

    Haare kämmen leicht gemacht
    ...

    Was tun, wenn sich nach dem Haarewaschen Knoten im Haar bilden und es sich schwer kämmen lässt?

    ...
  • Was ist Conditioner? Wir lösen das letzte Rätsel der Haarpflege!

    Haarspülung: Das kleine Pflege-Extra

    Was ist Conditioner? Wir lösen das letzte Rätsel der Haarpflege!
    ...

    Wir lösen das letzte Rätsel der Haarpflege und verraten was den Conditioner von einem Shampoo und einer Haarkur unterscheidet.

    ...
  • Das passende Shampoo zum Haartyp

    Alleskönner Haarshampoo

    Das passende Shampoo zum Haartyp
    ...

    Fein, trocken, gefärbt oder fettig: Welches Shampoo passt zu welchem Haartyp? Wir klären auf.

    ...
  • Wundermittel Arganöl: Warum es so gut für Ihre Haare ist

    Alleskönner Haarshampoo

    Wundermittel Arganöl: Warum es so gut für Ihre Haare ist
    ...

    Ein wahres Wunder der Natur. Das marokkanische Öl, auch „Gold aus Marokko“ genannt. Denn das Arganöl kann zaubern. Es lässt Ihre Haare im Handumdrehen gesund und glänzend aussehen.

    ...
  • Pflege für lockiges Haar

    Haarpflege für Locken: Der richtige Dreh

    Pflege für lockiges Haar
    ...

    Locken sind etwas Wunderbares – wenn man sie nett behandelt. Denn zu viel Föhnluft trocknet sie aus, zu wenig Pflege macht lockiges Haar störrisch. Wir zeigen, was Sie alles für Ihre Naturwelle tun können.

    ...
  • Frisuren für dünnes Haar

    Pflege für dünnes Haar

    Frisuren für dünnes Haar
    ...

    Großartige Tricks, Tools und Produkte, die sofort Volumen in feines Haar zaubern. Frisuren, Schnitte und Stylings, die helfen.

    ...
  • Haarfiller: Das Geheimnis für dickes Haar

    Pflege für dünnes Haar

    Haarfiller: Das Geheimnis für dickes Haar
    ...

    Schüttere Stellen auf dem Kopf? Hier gibt’s die Lösung: 3 Haarfiller-Methoden, mit denen Ihr Haar wieder zu voller Pracht findet.

    ...
  • Mehr Fülle durch Haarverdichtung

    Pflege für dünnes Haar

    Mehr Fülle durch Haarverdichtung
    ...

    Haarausfall, dünnes oder stark strapaziertes Haar lassen die Frisur schnell schlapp aussehen. Was hilft, ist eine Haarverdichtung.

    ...
  • Mehr Volumen für dünnes Haar

    Pflege für dünnes Haar

    Mehr Volumen für dünnes Haar
    ...

    Auf dem Kopf darf’s gerne etwas mehr sein. Selbst wer feines, glattes Haar hat, kann mit etwas Know-how schöne Looks kreieren. Wer mehr Volumen für dünnes Haar erreichen will, muss eine goldene Grundregel befolgen: weniger (Produkt) ist mehr.

    ...
  • Gewusst wie: Haare kräftigen

    Pflege für dünnes Haar

    Gewusst wie: Haare kräftigen
    ...

    Sie wünschen sich ausdrucksstarkes und kräftiges Haar? Wir verraten Ihnen, wie dieser Wunsch mit kleinen Tricks in Erfüllung geht.

    ...
  • Schönes Haar über Nacht

    Der Pflege-Guide für schöne Haare

    Schönes Haar über Nacht
    ...

    Während Sie schlummern, können Sie viel für Ihr Haar tun. Masken, Kuren und Sprühpflegen sorgen während des süßen Nichtstuns für Ordnung auf dem Kopf. Wir sagen, welche Haarhelfer Sie für Ihre persönliche Nachtschicht engagieren sollten.

    ...
  • 11 geniale Glanz-Tricks fürs Haar

    Der Pflege-Guide für schöne Haare

    11 geniale Glanz-Tricks fürs Haar
    ...

    Bringen Sie Ihr Haar auf Hochglanz – mit unseren 11 brillanten Tricks aus unserem Glow-Guide schenken wir Ihnen ein Strahlen!

    ...