Zeitlose Trendfrisur: Geo Cut

Geo-Cut

Klassisch, schnörkellos, chic: Der Geo Cut ist ein präziser Haarschnitt mit Ecken und Kanten, den man super selbst stylen kann. Wir zeigen verschiedene Varianten des Looks an Laufsteg-Models und geben Styling-Tipps.

Bei "Geo" denkt man an geometrische Formen wie Dreieck, Quadrat, Kreis oder Raute und bekommt bereits ein Gefühl, wofür ein "geometrischer" Haarschnitt, der sogenannte Geo Cut steht. Nämlich: eine exakte Form.

Frisuren und Stylings, die in die Kategorie "Geo Cut" fallen, sind beispielsweise der Bob, der Pilzkopf, der gerade Pony und der Fake Bob – vorausgesetzt sie sind absolut akkurat geschnitten und glatt frisiert. Fliegende Haare, lockere Strähnen, weiche Stufen, Fransen und Wellen sucht man beim Geo Cut vergeblich. Der kühle, akkurat geschnittene und perfekt gestylte Geo Cut und der weiche, verwuschelt-lockere Undone-Look bilden vielmehr zwei entgegengesetzte Enden einer Skala und unterscheiden sich optisch extrem. Alles, was typisch für den einen Style ist, hat der andere nicht - außer dass es sich bei beiden um angesagte Looks handelt.

Geo Cut: Die Haarfarbe

Am besten sieht der Geo Cut aus, wenn die Haarfarbe komplett einheitlich ist. Ausgefallene Nuancen wie Gelb, Pink oder Blau sind perfekte Partner für den Look, jedoch kommt er auch mit natürlichen Haarfarben wie Schwarz, Braun und Blond hervorragend zur Geltung. Wer es weder zu knallig, noch zu gewöhnlich mag, dem sei die komplette Rotpalette von Kupfer bis Aubergine empfohlen.

Geo Cut: Das Styling

Am einfachsten ist das Styling, wenn das Haar von Natur aus glatt ist. Ansonsten sorgen ein Glätteisen oder ein glättendes Föhn-Kit dafür, dass mit dem Look alles glatt läuft.

Der Geo Cut kann glänzend oder matt gestylt werden, wobei man von sich den Vorteil zu Nutze machen sollte, dass Licht von glattem (dunklem) Haar toll reflektiert wird.

Die besten Styling-Komplizen für den geometrischen Haarschnitt sind Haarwachs, um fliegende Härchen aufzufangen und Haarspray oder Haarlack, um den Look zu fixieren.

In unserer Galerie zeigen wir Ihnen verschiedene Geo Cut Looks vom Catwalk.

Empfohlene Artikel
  • Styling-Tipps vom Haarprofi

    Die besten Tipps und Tricks für Frisuren

    Styling-Tipps vom Haarprofi
    ...

    Erfahren Sie hier, welche Tricks, Tools und Produkte der Schwarzkopf-Haarexperte Armin Morbach beim Styling von Frisurenklassikern und Trendlooks einsetzt.

    ...
  • Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks

    Einfach gut aussehen: Die besten Frisuren für Männer

    Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks
    ...

    Du möchtest deine Geheimratsecken kaschieren? Einige Frisuren sind dafür besonders gut geeignet. Wir verraten, wie die kahlen Stellen optisch verschwinden.

    ...
  • Baby Bob

    Bob-Frisuren: Klassiker mit Trendfaktor

    Baby Bob
    ...

    Das wird mal ein ganz Großer: Der kinnkurze Trend-Cut ist stylish, sophisticated und supervielseitig zu stylen – von cool bis romantisch.

    ...
  • Flechtfrisuren

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren
    ...

    Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die schönsten Flechtfrisuren der Stars und Models nachstylen können.

    ...
  • Flechtfrisuren für kurzes Haar

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren für kurzes Haar
    ...

    Dass der Flechttrend nur in langem Haar funktioniert, ist ein Mythos: Wie gut sich Flechtfrisuren auch in Shortcuts machen, beweist unsere Top Five.

    ...
  • Fischgrätenzopf: So einfach geht’s

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Fischgrätenzopf: So einfach geht’s
    ...

    Ein Fischgrätenzopf ist mit etwas Übung leicht gemacht. Wie genau die Flechtfrisur entsteht, erfahren Sie in der Step-by-Step-Anleitung von Schwarzkopf.

    ...
  • Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend
    ...

    Gewinner-Look: Wir läuten eine neue Styling-Runde für Flechtzöpfe ein: Boxer Braids sind gerade unschlagbar! Unser Frisuren-Favorit auf den Champion-Titel.

    ...
  • Anleitung: Der geflochtene Haarkranz  von Jennifer Morrison

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Anleitung: Der geflochtene Haarkranz von Jennifer Morrison
    ...

    Die Schauspielerin trägt eine ganz besondere Variante der Flechtfrisur: einen Kranz in Fischgräten-Optik.

    ...
  • Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich
    ...

    Wirklich einfache Flechtfrisuren, für alle, denen ein französischer Zopf oder ein Fischgrätenzopf zu aufwendig oder zu kompliziert sind.

    ...
  • Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen

    Abschlussball

    Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen
    ...

    Romantischer Dutt, Faux-Bob, Side Swept Hair: Diese Frisuren machen Sie zur Abiball-Königin!

    ...
  • 60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend
    ...

    Der 60ies-Look ist wieder top aktuell! Inspirierende Stylings, die an Stilikonen wie Twiggy und Audrey Hepburn erinnern.

    ...
  • Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da
    ...

    Kaum eine TV-Serie hat es so schnell zu Ruhm und Ehre gebracht wie Mad Men. Der Style und die Sixties-Frisuren der Serien-Figuren inspiriert die Designer für den Sommer 2011 – und uns sowieso.

    ...