Tutorial: Die Lockenfrisur von Vanessa Hudgens

Starfrisuren-Vanessa-Hudgens

Auf dem Sprung in die erste Liga Hollywoods: "High School Musical"-Star Vanessa Hudgens (22) ist auf dem Weg nach ganz oben. Aktuell ist sie gleich in zwei Filmen zu sehen. In "Beastly" spielt sie die Hauptrolle an der Seite von Alex Pettyfer, auf der Premiere von "Sucker Punch" letzte Woche zeigte sie sich mit weichen Korkenzieher-Locken.

Das nennt man wohl globale Schönheit: Schauspielerin Vanessa Hudgens hat irische, indianische, spanische, chinesische und philippinische Wurzeln. Und: Beide Eltern stammen aus Musikerfamilien, deren Mitglieder schon in der Swing-Ära des letzten Jahrhunderts in Big Bands spielten. Perfekte Voraussetzungen für eine Karriere in Hollywood. Mit acht debütierte Vanessa Hudgens in ersten Musicals, es folgten Filmrollen, Werbeclips und natürlich der Disney-Erfolg "High School Musical", in dem "Nessa", wie ihre Mutter sie nennt, singt, tanzt und spielt, dass es eine helle Freude ist, ihr dabei zuzusehen.

Soeben startete der Fantasy-Thriller "Sucker Punch", in dem sie sich an der Seite von Emily Browning von ihrer kämpferischen Seite zeigt. Und in "Beastly", einer modernen Adaption von "Die Schöne und das Biest", spielt sie – logisch – natürlich die Belle.

Vanessa Hudgens Hairstyle

Die Sängerin und Schauspielerin könnte glatt die nächste Catherine Zeta-Jones sein. Besonders mit diesem Locken-Look, den Sie ganz leicht nachstylen können.

Das Styling à la Vanessa Hudgens, Schritt für Schritt

Ihr Haar sollte mittellang und möglichst nicht frisch gewaschen sein. Alles, was sie brauchen sind 12 bis 16 dicke Papilloten, starker Haarfestiger, etwas Stylingcreme und Haarspray.

  • Relativ dicke Strähnen vom Oberkopf anfangend abteilen, mit Festiger einsprühen, zwirbeln und straff um die Papilloten drehen. Diese nicht zu eng am Kopf zusammenbiegen, damit das Deckhaar oben glatt bleibt
  • An den Seiten so fortfahren, zum Schluss kommt die hintere Partie
  • Abschließend noch mal Festiger drübersprühen
  • Jetzt mit einem Föhn auf heißer Stufe und mit wenig Luft die eingedrehten Strähnen erst erhitzen, dann auskühlen lassen
  • Die Papilloten sollten mindestens eine Stunde im Haar bleiben (lieber länger!). Bevor Sie sie auswickeln, nochmal kurz heiß anföhnen und auskühlen lassen
  • Die einzelnen Strähnen jetzt vorsichtig ausdrehen und nur mit den Fingern leicht auflockern
  • Wenig Stylingcreme in den Händen verreiben und die Locken leicht zusammendrücken, einzelne Strähnen lang ziehen und so Ihren persönlichen Look modellieren
  • Haarspray sorgt für sicheren Halt – fertig!

Unser Tipp fürs schnelle Styling:

Wenn Sie ohnehin leichte Wellen haben, gelingt der Look auch mit einem Lockenstab. Die abgeteilten Strähnen sollten dann nicht zu dünn sein, sonst entstehen zu kleine Korkenzieher-Locken.

Empfohlene Artikel
  • Styling-Tipps vom Haarprofi

    Die besten Tipps und Tricks für Frisuren

    Styling-Tipps vom Haarprofi
    ...

    Erfahren Sie hier, welche Tricks, Tools und Produkte der Schwarzkopf-Haarexperte Armin Morbach beim Styling von Frisurenklassikern und Trendlooks einsetzt.

    ...
  • Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks

    Einfach gut aussehen: Die besten Frisuren für Männer

    Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks
    ...

    Du möchtest deine Geheimratsecken kaschieren? Einige Frisuren sind dafür besonders gut geeignet. Wir verraten, wie die kahlen Stellen optisch verschwinden.

    ...
  • Baby Bob

    Bob-Frisuren: Klassiker mit Trendfaktor

    Baby Bob
    ...

    Das wird mal ein ganz Großer: Der kinnkurze Trend-Cut ist stylish, sophisticated und supervielseitig zu stylen – von cool bis romantisch.

    ...
  • Flechtfrisuren

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren
    ...

    Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die schönsten Flechtfrisuren der Stars und Models nachstylen können.

    ...
  • Flechtfrisuren für kurzes Haar

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren für kurzes Haar
    ...

    Dass der Flechttrend nur in langem Haar funktioniert, ist ein Mythos: Wie gut sich Flechtfrisuren auch in Shortcuts machen, beweist unsere Top Five.

    ...
  • Fischgrätenzopf: So einfach geht’s

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Fischgrätenzopf: So einfach geht’s
    ...

    Ein Fischgrätenzopf ist mit etwas Übung leicht gemacht. Wie genau die Flechtfrisur entsteht, erfahren Sie in der Step-by-Step-Anleitung von Schwarzkopf.

    ...
  • Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend
    ...

    Gewinner-Look: Wir läuten eine neue Styling-Runde für Flechtzöpfe ein: Boxer Braids sind gerade unschlagbar! Unser Frisuren-Favorit auf den Champion-Titel.

    ...
  • Anleitung: Der geflochtene Haarkranz  von Jennifer Morrison

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Anleitung: Der geflochtene Haarkranz von Jennifer Morrison
    ...

    Die Schauspielerin trägt eine ganz besondere Variante der Flechtfrisur: einen Kranz in Fischgräten-Optik.

    ...
  • Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich
    ...

    Wirklich einfache Flechtfrisuren, für alle, denen ein französischer Zopf oder ein Fischgrätenzopf zu aufwendig oder zu kompliziert sind.

    ...
  • Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen

    Abschlussball

    Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen
    ...

    Romantischer Dutt, Faux-Bob, Side Swept Hair: Diese Frisuren machen Sie zur Abiball-Königin!

    ...
  • 60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend
    ...

    Der 60ies-Look ist wieder top aktuell! Inspirierende Stylings, die an Stilikonen wie Twiggy und Audrey Hepburn erinnern.

    ...
  • Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da
    ...

    Kaum eine TV-Serie hat es so schnell zu Ruhm und Ehre gebracht wie Mad Men. Der Style und die Sixties-Frisuren der Serien-Figuren inspiriert die Designer für den Sommer 2011 – und uns sowieso.

    ...