Tipps & Tricks für die Verwendung von Glanzspray

Frau in weißem Shirt und mit langen rotbraunen Haaren zum Zopf

Du liebst glänzende Hairstyles und glamouröse Frisuren? Glanzspray ist genau das richtige, um einen Look zu veredeln. Was das Produkt mit dem Glam-Faktor sonst noch kann, erfährst du hier.

Welches Glanzspray ist das richtige?

Je nach Haarstruktur und Anlass muss ein Glanzspray unterschiedlichste Kriterien erfüllen. Mit der passenden Formel macht dein Haar eine wahrhaft glänzende Figur. Neigst du zum Beispiel zu trockenem Haar? Dann ist ein Öl-Spray ideal, um deiner Frisur verführerischen Glanz zu verleihen. Wer geschädigtes Haar hat, sollte auf ein Glanzspray mit Repair-Komplex zurückgreifen, wie etwa Gliss Kur Total Repair Glanz Tonic. Ein solches Glanzspray pflegt dein Haar, macht es geschmeidig und lässt es sofort gesünder aussehen. Hast du eher feine Haare, solltest du auf eine leichte Textur setzen. Zum Fixieren einer aufwendigen Hochsteckfrisur ist Haarlack zu empfehlen. Dieser sorgt für extra starken und langen Halt, was bei Updos absolut erwünscht ist. Um einem Alltags-Look ein bisschen Glamour zu verleihen, ist das federleichte Öl-Spray der Linie got2b natürlich nude ideal. Es bekämpft Babyhaare und verleiht dem Haar einen natürlichen Glanz.  

Glanzspray anwenden – so geht’s:

  • Abstand halten! Damit das Haar nicht verklebt etwa aus 30 Zentimetern Entfernung sprühen.
  • In Bewegung bleiben. So verteilt sich der Sprühnebel gleichmässig.
  • Kurze Sprühstösse machen die Dosierung einfacher.
  • Haarbürste einsprühen. Mit der Haarbürste kannst du das Glanzspray schön gleichmäßig im Haar verteilen.
  • Achtung: Bei Öl-Spray die Haare vor der Anwendung kämmen, da sie sonst strähnig wirken können.
  • Abstehende Härchen glattstreichen. Sprühe etwas Glanzspray in deine Handflächen und streiche damit über den Haaransatz, um abstehende Härchen anzulegen.

Diese Frisuren erhalten mit Glanzspray das perfekte Finish

Frau mit langen, dunkelblonden Haaren, schwarzer Sonnenbrille und grauem Karomantel über den Schultern
Glanzspray verleiht lässigen Alltags-Looks ein glänzendes, gepflegtes Finish.

Immer wenn du einen glamourösen oder eleganten Look zaubern möchtest, ist Glanzspray eine ausgezeichnete Wahl. Im Gegensatz zu klassischem Haaröl, das natürlich auch Glanz verleiht, ist es besser dosierbar. Der feine Sprühnebel sorgt für gleichmäßigen Glanz auf dem gesamten Haar. Das glänzende Finish passt besonders gut zu folgenden Frisuren: trendiges Glass Hair, Hairstyles im Sleek Look, klassische Hochsteckfrisuren, angesagte Wet Hair Looks und Retrofrisuren à la Dita van Teese. Auch im Alltag kann man Glanzspray anwenden, ohne gleich overdressed zu wirken. Probiere es doch mal mit dem Sleek-Ponytail: Bearbeite zunächst das gesamte Haar mit dem Glätteisen. Binde anschliessend einen trendigen Low-Ponytail oder einen extravaganten High-Ponytail. Sprühe abschliessend etwas Glanzspray als Finish über die fertige Frisur.

Empfohlene Artikel
  • Styling-Tipps vom Haarprofi

    Die besten Tipps und Tricks für Frisuren

    Styling-Tipps vom Haarprofi
    ...

    Erfahren Sie hier, welche Tricks, Tools und Produkte der Schwarzkopf-Haarexperte Armin Morbach beim Styling von Frisurenklassikern und Trendlooks einsetzt.

    ...
  • Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks

    Einfach gut aussehen: Die besten Frisuren für Männer

    Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks
    ...

    Du möchtest deine Geheimratsecken kaschieren? Einige Frisuren sind dafür besonders gut geeignet. Wir verraten, wie die kahlen Stellen optisch verschwinden.

    ...
  • Baby Bob

    Bob-Frisuren: Klassiker mit Trendfaktor

    Baby Bob
    ...

    Das wird mal ein ganz Großer: Der kinnkurze Trend-Cut ist stylish, sophisticated und supervielseitig zu stylen – von cool bis romantisch.

    ...
  • Flechtfrisuren

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren
    ...

    Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die schönsten Flechtfrisuren der Stars und Models nachstylen können.

    ...
  • Flechtfrisuren für kurzes Haar

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren für kurzes Haar
    ...

    Dass der Flechttrend nur in langem Haar funktioniert, ist ein Mythos: Wie gut sich Flechtfrisuren auch in Shortcuts machen, beweist unsere Top Five.

    ...
  • Fischgrätenzopf: So einfach geht’s

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Fischgrätenzopf: So einfach geht’s
    ...

    Ein Fischgrätenzopf ist mit etwas Übung leicht gemacht. Wie genau die Flechtfrisur entsteht, erfahren Sie in der Step-by-Step-Anleitung von Schwarzkopf.

    ...
  • Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend
    ...

    Gewinner-Look: Wir läuten eine neue Styling-Runde für Flechtzöpfe ein: Boxer Braids sind gerade unschlagbar! Unser Frisuren-Favorit auf den Champion-Titel.

    ...
  • Anleitung: Der geflochtene Haarkranz  von Jennifer Morrison

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Anleitung: Der geflochtene Haarkranz von Jennifer Morrison
    ...

    Die Schauspielerin trägt eine ganz besondere Variante der Flechtfrisur: einen Kranz in Fischgräten-Optik.

    ...
  • Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich
    ...

    Wirklich einfache Flechtfrisuren, für alle, denen ein französischer Zopf oder ein Fischgrätenzopf zu aufwendig oder zu kompliziert sind.

    ...
  • Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen

    Abschlussball

    Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen
    ...

    Romantischer Dutt, Faux-Bob, Side Swept Hair: Diese Frisuren machen Sie zur Abiball-Königin!

    ...
  • 60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend
    ...

    Der 60ies-Look ist wieder top aktuell! Inspirierende Stylings, die an Stilikonen wie Twiggy und Audrey Hepburn erinnern.

    ...
  • Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da
    ...

    Kaum eine TV-Serie hat es so schnell zu Ruhm und Ehre gebracht wie Mad Men. Der Style und die Sixties-Frisuren der Serien-Figuren inspiriert die Designer für den Sommer 2011 – und uns sowieso.

    ...