Ab wann sind Frauen zu alt für lange Haare?

Reife Frau mit langem Haar

Wenn eine Frau älter wird entwickelt sich manches weiter – ihr Kleidungsstil etwa, ihre Hobbys vielleicht. Aber, sollte sich auch ihre Frisur verändern? Tendenziell entscheiden sich die meisten Silver Ladys irgendwann für einen Kurzhaarschnitt. Langhaar-Trägerinnnen sind noch immer Exotinnen. Wir fragen uns daher: Gibt es ein Alter, ab dem Frauen zu alt für langes Haar sind?

Sobald Frauen in einem bestimmten Alter sind – meist, wenn die Mitte der Fünfziger erreicht sind – haben viele von ihnen das Gefühl, sich das Haar schneiden lassen zu müssen. Eine Silver Lady mit langer Mähne ist noch immer eine Seltenheit. Schaut man sich auf den Straßen um, dominieren bei den allermeisten reiferen Frauen nämlich Kurzhaarschnitte. Sind Frauen wirklich irgendwann zu alt für langes Haar?

Wie sich das Haar mit dem Alter verändert

Mit den Jahren wird das Haar feiner und dünner, weil die körpereigene Keratinproduktion abnimmt. In den Wechseljahren nehmen die weiblichen Geschlechtshormone – die Östrogene – rapide ab, wodurch sich der Alterungsprozess des Haares nochmals beschleunigt. Das Haar kann dadurch weniger voluminös wirken. Tipp: Stärken Sie Ihr Haar mit keratinhaltigen Produkten. Pflegen Sie es zudem ein bis zweimal die Woche mit einer Haarkur und setzen Sie auf Styling-Produkte, die dem Haar Glanz geben sowie Schaumfestiger oder Volumenspray für Extra-Fülle. Für noch mehr Volumen föhnen Sie Ihr Haar zudem über eine Rundbürste.

Neben der Haarstruktur verändert sich im Lauf der Jahre auch die Kopfhaut. Da sich Letztere verhärtet und die Durchblutung nachlässt, werden die Haarwurzeln mit weniger Nährstoffen versorgt. Das Haarwachstum verlangsamt sich dadurch und das Haar verliert an Glanz und wird störrischer. Tipp: Stimulieren Sie müde gewordene Kopfhaut, indem Sie sie regelmäßig massieren. Zudem können Zink oder Eisen helfen, Kopfhaut und Haar zu kräftigen. Besprechen Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln am besten vorab mit Ihrem Arzt.

Langes Haar im Alter: So sieht es am schönsten aus

Mit dem Abnehmen des Farbpigments Melanin ergraut das Haar nach und nach, also nicht von heute auf morgen. Wie lange es dauert, bis der gesamte Haarschopf in Grau erstrahlt, ist sehr individuell. Das Haar ergraut meist ungleichmäßig – um den Übergang ansehnlicher zu machen, bieten sich Strähnchen in Aschtönen in Ihrer Naturfarbe solange an, bis das natürliche Grau auf Ihrem Schopf größtenteils dominiert.

Wer sich mit dem Silber-Look nicht anfreunden kann und sein Haar in einer Farbe colorieren möchte, kommt um regelmäßiges Färben nicht umhin. Ein grauer Ansatz kann nämlich schnell ungepflegt wirken.

Wir finden abschließend: Nur weil eine Frau ein bestimmtes Alter erreicht hat, heißt das nicht, dass sie sich ihr Haar abschneiden lassen sollte. Die Haarlänge ist eine Frage des Typs – und das in jedem Alter. Selbstverständlich kann ein eleganter Kurzhaarschnitt super aussehen. Mindestens genauso gut sieht aber auch langes gepflegtes Haar im Alter aus, sofern es authentisch ist und zur Trägerin passt. Denn wie sagte schon Modezar Karl Lagerfeld: „Fehler im Aussehen entstehen, weil viele das tragen, was sie meinen tragen zu müssen, und nicht das, was sie tragen möchten.“ Dem ist nichts hinzuzufügen.

Empfohlene Artikel
  • Styling-Tipps vom Haarprofi

    Die besten Tipps und Tricks für Frisuren

    Styling-Tipps vom Haarprofi
    ...

    Erfahren Sie hier, welche Tricks, Tools und Produkte der Schwarzkopf-Haarexperte Armin Morbach beim Styling von Frisurenklassikern und Trendlooks einsetzt.

    ...
  • Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks

    Einfach gut aussehen: Die besten Frisuren für Männer

    Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks
    ...

    Du möchtest deine Geheimratsecken kaschieren? Einige Frisuren sind dafür besonders gut geeignet. Wir verraten, wie die kahlen Stellen optisch verschwinden.

    ...
  • Baby Bob

    Bob-Frisuren: Klassiker mit Trendfaktor

    Baby Bob
    ...

    Das wird mal ein ganz Großer: Der kinnkurze Trend-Cut ist stylish, sophisticated und supervielseitig zu stylen – von cool bis romantisch.

    ...
  • Flechtfrisuren

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren
    ...

    Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die schönsten Flechtfrisuren der Stars und Models nachstylen können.

    ...
  • Flechtfrisuren für kurzes Haar

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren für kurzes Haar
    ...

    Dass der Flechttrend nur in langem Haar funktioniert, ist ein Mythos: Wie gut sich Flechtfrisuren auch in Shortcuts machen, beweist unsere Top Five.

    ...
  • Fischgrätenzopf: So einfach geht’s

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Fischgrätenzopf: So einfach geht’s
    ...

    Ein Fischgrätenzopf ist mit etwas Übung leicht gemacht. Wie genau die Flechtfrisur entsteht, erfahren Sie in der Step-by-Step-Anleitung von Schwarzkopf.

    ...
  • Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend
    ...

    Gewinner-Look: Wir läuten eine neue Styling-Runde für Flechtzöpfe ein: Boxer Braids sind gerade unschlagbar! Unser Frisuren-Favorit auf den Champion-Titel.

    ...
  • Anleitung: Der geflochtene Haarkranz  von Jennifer Morrison

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Anleitung: Der geflochtene Haarkranz von Jennifer Morrison
    ...

    Die Schauspielerin trägt eine ganz besondere Variante der Flechtfrisur: einen Kranz in Fischgräten-Optik.

    ...
  • Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich
    ...

    Wirklich einfache Flechtfrisuren, für alle, denen ein französischer Zopf oder ein Fischgrätenzopf zu aufwendig oder zu kompliziert sind.

    ...
  • Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen

    Abschlussball

    Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen
    ...

    Romantischer Dutt, Faux-Bob, Side Swept Hair: Diese Frisuren machen Sie zur Abiball-Königin!

    ...
  • 60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend
    ...

    Der 60ies-Look ist wieder top aktuell! Inspirierende Stylings, die an Stilikonen wie Twiggy und Audrey Hepburn erinnern.

    ...
  • Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da
    ...

    Kaum eine TV-Serie hat es so schnell zu Ruhm und Ehre gebracht wie Mad Men. Der Style und die Sixties-Frisuren der Serien-Figuren inspiriert die Designer für den Sommer 2011 – und uns sowieso.

    ...