Frisuren-Trend: Clavi Cut

Clavi Cut

Nicht lang, nicht kurz, sondern „Clavi“! Die neue Trendfrisur erobert die Herzen der Frauen im Sturm und das zu Recht. Der auf Höhe des Schlüsselbeins endende Clavi Cut schmeichelt jeder Gesichtsform. Wir verraten, woher der Name kommt, wer ihn trägt und wie man ihn stylt.

Ein Trend hat das Zeug zum echten Klassiker, wenn er einem so selbstverständlich vorkommt, dass man keine Minute lang braucht bis man sich an ihn gewöhnt. Der Clavi Cut erfüllt dieses Kriterium, und der Haarschnitt bis zum Schlüsselbein ist auf dem besten Weg zum Dauerbrenner auf unseren Köpfen zu werden. Von seinem Styling-Potenzial können Sie sich in unserer Bildergalerie überzeugen.

Was bedeutet "Clavi-Cut"?
"Clavi" ist die Abkürzung des englischen Begriffs clavicle, zu Deutsch Schlüsselbein und genau dort enden die Haarspitzen des neuen Trendhaarschnitts.

"Clavi Cut" vs. "Blunt Cut" und "Razor Bob"

Was haben der Clavi Cut, der Blunt Cut und der Razor Bob gemeinsam? Bei allen drei Looks handelt es sich um neue Trends, die sich zusammen mit ihren englischen Begriffen, die sie definieren, durchsetzen. Während es sich beim Clavi Cut um die Schnittlänge handelt (bis zum Schlüsselbein) beschreiben die anderen beiden Fachbegriffe die Schnitttechnik: Der stumpfe (engl. blunt) Schnitt ist charakteristisch für den Blunt Cut, und beim Razor Bob wird den Haarsträhnen durch einen Rasierer (engl. razor) Kontur verliehen.

So stylen Sie den Clavi-Cut

Früher hatte der Übergangslook zwischen kurzem Bob und längerer Mähne nicht viele Fans, heute ist er beliebt wie nie zuvor. Die Etablierung des neuen Trendhaarschnitts wurde auch höchste Zeit, denn so praktisch und variantenreich zugleich ist eine Haarlänge selten. Egal ob sleek, messy oder glamourös gelockt, mit Pony oder ohne, mit Seiten- oder Mittelscheitel: Der Clavi-Cut ist für alles zu haben und dabei auch noch lang genug für Hochsteckfrisuren.

Empfohlene Artikel
  • Styling-Tipps vom Haarprofi

    Die besten Tipps und Tricks für Frisuren

    Styling-Tipps vom Haarprofi
    ...

    Erfahren Sie hier, welche Tricks, Tools und Produkte der Schwarzkopf-Haarexperte Armin Morbach beim Styling von Frisurenklassikern und Trendlooks einsetzt.

    ...
  • Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks

    Einfach gut aussehen: Die besten Frisuren für Männer

    Frisuren bei Geheimratsecken: Die besten Tipps & Tricks
    ...

    Du möchtest deine Geheimratsecken kaschieren? Einige Frisuren sind dafür besonders gut geeignet. Wir verraten, wie die kahlen Stellen optisch verschwinden.

    ...
  • Baby Bob

    Bob-Frisuren: Klassiker mit Trendfaktor

    Baby Bob
    ...

    Das wird mal ein ganz Großer: Der kinnkurze Trend-Cut ist stylish, sophisticated und supervielseitig zu stylen – von cool bis romantisch.

    ...
  • Flechtfrisuren

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren
    ...

    Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die schönsten Flechtfrisuren der Stars und Models nachstylen können.

    ...
  • Flechtfrisuren für kurzes Haar

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Flechtfrisuren für kurzes Haar
    ...

    Dass der Flechttrend nur in langem Haar funktioniert, ist ein Mythos: Wie gut sich Flechtfrisuren auch in Shortcuts machen, beweist unsere Top Five.

    ...
  • Fischgrätenzopf: So einfach geht’s

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Fischgrätenzopf: So einfach geht’s
    ...

    Ein Fischgrätenzopf ist mit etwas Übung leicht gemacht. Wie genau die Flechtfrisur entsteht, erfahren Sie in der Step-by-Step-Anleitung von Schwarzkopf.

    ...
  • Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Boxer Braids: Flechtfrisur im Trend
    ...

    Gewinner-Look: Wir läuten eine neue Styling-Runde für Flechtzöpfe ein: Boxer Braids sind gerade unschlagbar! Unser Frisuren-Favorit auf den Champion-Titel.

    ...
  • Anleitung: Der geflochtene Haarkranz  von Jennifer Morrison

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Anleitung: Der geflochtene Haarkranz von Jennifer Morrison
    ...

    Die Schauspielerin trägt eine ganz besondere Variante der Flechtfrisur: einen Kranz in Fischgräten-Optik.

    ...
  • Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich

    Flechtfrisuren: Das ist im Trend – legen Sie los!

    Einfache Flechtfrisuren - so simpel und doch so unterschiedlich
    ...

    Wirklich einfache Flechtfrisuren, für alle, denen ein französischer Zopf oder ein Fischgrätenzopf zu aufwendig oder zu kompliziert sind.

    ...
  • Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen

    Abschlussball

    Abiball-Frisuren: Vom Faux Bob bis zu Glamour-Wellen
    ...

    Romantischer Dutt, Faux-Bob, Side Swept Hair: Diese Frisuren machen Sie zur Abiball-Königin!

    ...
  • 60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    60ies Styling: Die Frisuren zum Modetrend
    ...

    Der 60ies-Look ist wieder top aktuell! Inspirierende Stylings, die an Stilikonen wie Twiggy und Audrey Hepburn erinnern.

    ...
  • Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da

    60er-Jahre-Frisuren: Retro Rules

    Mad Men - die Sixties-Frisuren sind wieder da
    ...

    Kaum eine TV-Serie hat es so schnell zu Ruhm und Ehre gebracht wie Mad Men. Der Style und die Sixties-Frisuren der Serien-Figuren inspiriert die Designer für den Sommer 2011 – und uns sowieso.

    ...